Porsche-Challenge

porsche_challenge.jpg

PORSCHE CHALLENGE

Chassis:
HPI Sport 3

Mindestgewicht:
Kein Mindestgewicht. Die Autos müssen so gebaut werden, wie dies in der Bauanleitung vorgesehen ist. Die Anlenkungspunkte der Dämpfer, der oberen Querlenker und der Radstand dürfen, soweit in der Bauanleitung vorgesehen, geändert werden. Bauteile müssen im Baukastenzustand gefahren werden und dürfen nicht substantiell bearbeitet sein. Separate Empfängerboxen dürfen demontiert werden, so sie geschraubt sind.

Motor:
A) HPI Challenge Flux 17.5T Motor (#120063) im Originalzustand erlaubt. Kugellager sind freigestellt.

B) LRP Vector X20 BL StockSpec 17.5T (L50854). Das fixierte Timing Set (L50614) muss verwendet werden. Kugellager sind freigestellt. Die max. erlaubte Drehzahl am Testaufbau des TKs liegt bei 20.500 U/min (bei Umgebungstemperatur).

Karosserie:
Es ist die HPI Porsche 911 Turbo Karosserie (#7335) und HPI Porsche 911 GT3 (#7418) erlaubt. Die Karosserien müssen an den dafür vorgesehenen Schnittkanten ausgeschnitten sein (Radkästen: siehe extra Definition), Regenwannen sind erlaubt.

Flügel / Spoiler:
Nur die bei der Karosserie mit enthaltenen Flügel und Spoiler. Alle müssen an den dafür vorgesehenen Punkten der Karosserie montiert sein. Das Unterlegen von zusätzlichen Spacern unter Spoiler ist nicht erlaubt. Bei Bedarf darf der Flügel/Spoiler abmontiert werden. Kleiner schneiden ist erlaubt. Zusätzlich angebrachte Winglets (senkrechte Seitenteile) sind nur dann erlaubt, wenn sie in ein Rechteck aus 4cm x 2,5cm passen und deckungsgleich mit der vorderen und oberen Schnittkante des Spoilers montiert sind.

Reifen / Felgen:
Bei Indoor Rennen auf Teppich ist das HPI Challenge Komplettrad 28C (#120065) und das RCK-28C Komplettrad (190002) erlaubt. Bei allen anderen Rennen ist das HPI Challenge Komplettrad 36A (#120066) und das RCK-36A Komplettrad (190001) erlaubt.

Haftmittel:
HPI Challenge Reifen-Haftmittel (#120067), LRP Top Grip Asphalt (L65020), LRP Top Grip Carpet (L65010), Top Grip Carpet 2 (L65011), Top Grip Carpet 3 (L65012). Nur in den jeweiligen Originalflaschen.

Tuning:
Die fixen Spur- und Sturzstangen dürfen durch folgende verstellbare Stangen ersetzt werden: Kugelkopf Set (#100310) + Spurstangen M3x24mm (HB61246) oder das Spurstangen Set #117383. Die Ackermann-Platte darf nicht ersetzt werden. Die unteren O-Ringe in den Stoßdämpfern dürfen durch die gleiche Anzahl O-Ringe anderer Hersteller ausgetauscht werden. Felgenmittnehmer und Scheiben zur Spurverbreiterung sind freigestellt, Räder dürfen von oben betrachtet nicht sichtbar sein. Schrauben zum Einstellen des Ausfederwegs.

Regler:
A) Es ist nur der HPI Challenge Flux Regler (#120060) erlaubt. Der Regler muss mit aktiviertem Drehzahllimit verwendet werden.
B) Alle LRP/Nosram/Reedy/Sanwa "Boost 0" Regler blinkend im "Boost 0" Modus. Es darf nur der original Powerkondensator oder das L82531 SXX Powerkondensator WorksTeam 6.0-7.4V Set verwendet werden.

Regler A muss mit Motor A und ein Regler nach B muss mit Motor B verwendet werden. Ein Mischen ist nicht erlaubt.
Der Regler muss im unbearbeiteten Originalgehäuse verbaut werden. Ein Lackieren oder Bekleben des Gehäuses ist nicht erlaubt. Ein Regenschutz ist erlaubt. Der Tausch der Akku, Motor und Empfängerkabel ist erlaubt.

Übersetzung:
Folgende Übersetzung ist maximal erlaubt: 30/66 (48dp)
Kleinere Ritzel und größere Hauptzahnräder sind erlaubt.

Akku:
A) Es dürfen nur die #101940 HPI Plazma 7.4V 3000mAh 2S LiPo und #101941 HPI Plazma 7.4V 4000mAh 2S LiPo Akkus verwendet werden.
B) Bis auf weiteres dürfen ebenfalls alle 2S 7.4V/7.6V LiPo Akkus in Rounded-Hardcase Bauform mit max. 4800mAh verwendet werden.
Explizit verboten sind Akkus in folgenden Bauformen: Shorty, Super-Shorty, Square, Saddle-Pack und ähnliche.

Laufdauer:
Vorläufe: 5-8 Minuten
Finale: 7-15 Minuten

Rookie-Challenge:
Im Rahmen der Porsche Challenge können Fahrer nach dem bisherigen Rookie-Challenge Reglement teilnehmen. Es gibt keine gesonderten Läufe oder Wertungen.

Stand: 08.07.2019

Wählen Sie ihre Region:

Wählen Sie ihre Sprache:

Hol' Dir mehr HPI! Jetzt bei MYhpi einloggen!

Bitte wählen Sie ihre Region und Sprache für das Menü unten