Andy Moore holt das Double beim Much More GP!

Thu, 14th June 2007

Weltmeister Andy Moore dominierte den Much More Grand Prix von Schottland, der am 9. und 10.Juni beim "Stonehave and District Radio Car Club" stattfand. Obwohl er fast kein Training hatte, holte er sich am Samstag die Pole-Position in der 19T-Klasse vor Chris Crainger und Craig Drescher, seinen stärksten Rivalen in der BRCA-Meisterschaft. Mit zwei Siegen in beiden Finalläufen schloss er den Samstag erfolgreich ab und machte sich damit zum großen Favoriten für das 5-Zellen-Modified-Rennen am Sonntag.

Auch in dieser Klasse sicherte er sich durch fehlerfreie Läufe und geniales Reifenmanagement den ersten Startplatz! In den Finalläufen war er wieder nicht zu schlagen und gewann beide Läufe. Zwei Siege an zwei Tagen - besser gehts nicht! 19 Turn Ergebnisse 1 Andy Moore HB Cyclone 2 Chris Grainger 3 Jimmy Maddison 4 Alan Bickerstaff 5 Chris Kerswell 6 Craig Drescher 7 Olly Jefferies HB Cyclone 8 James Hart 9 Luke Hobson 10 Chris Delves 5-Zellen Modified Ergebnisse 1 Andy Moore HB Cyclone 2 Chris Grainger 3 Craig Drescher 4 Neils Koenekoop 5 John Pape 6 Ryan Lee 7 Alan Bickerstaff 8 Stephen Creswell 9 James Hart 10 Jimmy Maddison Mehr Informationen und Bilder gibt es auf der Mirage Racing UK Homepage oder auf der Race's Host Club Seite.


Wählen Sie ihre Region:

Wählen Sie ihre Sprache:

Get more HPI! Login to MYhpi now!

Bitte wählen Sie ihre Region und Sprache für das Menü unten